Norderstedt
Norderstedt

Tischtennis-Doppelspieltage für TuRa und KT

Die mit einem Sieg und drei Niederlagen in die Saison 2014/2015 der Verbandsoberliga Nord gestartete Tischtennis-Damenmannschaft des TuRa Harksheide hat an diesem Wochenende gleich zweimal Gelegenheit, ihr Punktekonto aufzustocken.

Norderstedt. An diesem Freitag empfängt der Tabellenachte um 20 Uhr den SC Mittelpunkt Nortorf (9.). Diese Partie war ursprünglich für den 20. September angesetzt gewesen, dann aber kurzfristig verlegt worden. Am Sonnabend hat Aufsteiger TuRa erneut Heimvorteil: Um 16 Uhr kommt Schlusslicht FTSV Fortuna Elmshorn in die Sporthalle Fadens Tannen am Exerzierplatz.

Die zweite Damenmannschaft der Kaltenkirchener TS pausiert dagegen und stellt mit Ina Molatta sowie Luca Marie Kabel zwei Spielerinnen für die beiden Regionalliga-Auswärtspartien des ersten Teams bei den Füchsen Berlin (Sonnabend, 13 Uhr) und beim VfL Tegel (Sonntag, 11 Uhr) ab.

Doppelt im Einsatz sind auch die Verbandsliga-Herren der KT. Am Freitag gibt der SV Probsteierhagen, der unter anderem mit dem früheren Kaltenkirchener Stephan Kaminsky antritt, seine Visitenkarte in der neuen Halle des Gymnasiums Flottkamp ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Am Sonnabend, 14 Uhr, hat der Verbandsoberliga-Absteiger den SC Itzehoe zu Gast.