Norderstedt

Judomädchen von TuRa Harksheide werden Hamburger Vizemeister

Bei der Hamburger U12-Mannschaftsmeisterschaft haben die Judo-Mädchen des TuRa Harksheide unter neun Teams den zweiten Patz belegt.

Norderstedt. Nach Siegen über die JG Sachsenwald (3:2) und den Eimsbütteler TV (5:0) hatte es eine 1:3-Niederlage gegen die KG Bramfeld/Taiyo Sasel gegeben. Für die TuRa-Jungs brachten ein 5:2-Sieg über den BC Shotokan Dojo sowie Niederlagen gegen Concordia (2:4) und Bramfeld/Sasel unter 13 Teams Rang neun.

Für die Mädchen kämpften Lena Fische, Alyssa Göhring, Lilly Rump, Anna Heyland, Gina Knaak und Mieke Schmidt. Im Jungsteam standen Levin Uhlemann, Christoph Odebrecht, Martin Schatz, Friedrich Leder, Moritz Rump, David Streitt, Marvin Luk, Florian Weil und Linus Reuter.