Fußball

Hamburger SV III holt drei wichtige Punkte

Norderstedt. Die Landesliga-Fußballer des Hamburger SV schöpfen nach dem 2:1 (1:1)-Heimerfolg gegen den Wedeler TSV noch einmal Hoffnung im Abstiegskampf. Torben Arndt (28.) und Müslüm Kayin (78.) schossen die Norderstedter zum Sieg. In der 32. Minute hatte Pascal Gertschart zwischenzeitlich für die Gäste ausgeglichen. Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt dem Team von Trainer Michael Noffz allerdings nicht: Der HSV III empfängt am Dienstag (20 Uhr, Ulzburger Straße) den Eimsbütteler TV.

( (mao) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport