Norderstedt
Kaltenkirchen

Fahrerin eines E-Bikes bei Kollision schwer verletzt

Ein Rettungswagen (Symbolbild).

Ein Rettungswagen (Symbolbild).

Foto: Carsten Rehder / picture alliance / dpa

75-jährige Kaltenkirchenerin stieß mit Elektrorad auf der Holstenstraße mit einem Auto zusammen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kaltenkirchen.  Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat die Fahrerin eines E-Bikes in Kaltenkirchen schwere Verletzungen erlitten. Die 75 Jahre alte Kaltenkirchenerin war mit ihrem Elektrorad auf der Holstenstraße unterwegs, als das Unglück an der Einmündung zur Brauerstraße geschah. Die Polizei geht davon aus, dass die Rentnerin die Vorfahrt einer 35 Jahre alten Toyota-Fahrerin missachtete, die die Brauerstraße befuhr. Der Rettungsdienst fuhr die Verletzte ins Krankenhaus.