Norderstedt
Kaltenkirchen

Bushaltestelle Waldorfschule wird vorübergehend verlegt

Kaltenkirchen.  Da die Vollsperrrung der Kreuzung Oersdorfer Weg/Kisdorfer Weg auch über den 18. August hinaus erforderlich wird, kann die Bushaltestelle Waldorfschule in den ersten Tagen nach Schulbeginn nicht angefahren werden. Daher wird für diese Zeit eine provisorische Haltestelle an der Hamburger Straße in Höhe der Unterführung zum Kisdorfer Weg eingerichtet. Wegen der Hitze nehmen die Bauarbeiten am Oersdorfer Weg mehr Zeit in Anspruch, die Gesamtbaumaßnahme liege jedoch im Zeitplan, so Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause.