Norderstedt
Tangstedt

Mozart und Schubert in der Alten Rader Schule

Tangstedt.  Die Alte Rader Schule, ehemalige Dorfschule der Gemeinde Tangstedt, wurde im Jahr 1890 gegründet. In den 60er-Jahren musste die Schule dann schließen, stand viele Jahre leer und wurde in den 80er-Jahren zur Gastronomie umfunktioniert. Mit viel Liebe zum Detail, einem Biergarten und rustikalem Ambiente ist aus der ehemaligen Lehranstalt am Duvenstedter Brook mittlerweile ein kulinarischer Ort entstanden, an dem auch regelmäßig Konzerte stattfinden – und zwar für Jung und Alt.

Unter dem Titel „Schulfunk“ hat Geschäftsführerin Folke Kaempfe ein attraktives und umfangreiches Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Am Donnerstag eröffnet das Orchester Musici Emeriti Hamburg die diesjährige Kultursaison. Das Orchester besteht aus pensionierten Profimusikern solch namhafter Klangkörper wie des NDR-Sinfonieorchesters, des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und der Hamburger Symphoniker. Beim ersten Klassenzimmer-Konzert in diesem Jahr stehen von 19 Uhr an Werke von Mozart und Schubert auf dem Programm. Karten ab 18 Euro gibt es im Internet und unter der Telefonnummer 0180/605 04 00.

Konzert in der Alten Rader Schule, Donnerstag, 22. März, 19 Uhr, Rader Weg 209, Tangstedt, www.raderschule.de