Norderstedt
Norderstedt

Jetzt haben die Radler alles im Griff!

Macht den Radfahrern in Norderstedt das Warten an der Ampel komfortabler: die neuen gelben Haltegriffe

Macht den Radfahrern in Norderstedt das Warten an der Ampel komfortabler: die neuen gelben Haltegriffe

Foto: Andreas Burgmayer / HA

Die neuen gelben Haltegriffe an den Ampelanlagen sollen das Warten für die Fahrradfahrer angenehmer gestalten.

Norderstedt.  Der Radfahrer geht nicht gerne aus den Pedalen. Gerade im innerstädtischen Radverkehr kann es ganz schön nervig sein, wenn man bei jeder Ampel absteigen und auf grün warten muss. Also fährt der Radler in die Regel an den Ampelmast heran, bleibt im Sattel und hält sich daran fest. Die Stadt Norderstedt hat das erkannt und sorgt nun für mehr Komfort. An der Rathausallee und an der Berliner Allee wurden gelbe Haltegriffe an den Ampelmasten angebracht. Insgesamt 22 Stück davon wurden schon montiert, schrittweise will die Stadt die Griffe an allen Ampeln entlang der Hauptfahrradrouten in der Stadt anbringen.