Norderstedt
Norderstedt

Bier-Sommelier Thiele bittet zu Seminaren über den Gerstensaft

Warum immer nur Wein zum Essen? Es darf auch Bier sein.

Norderstedt. Einer, der sich zum Bier-Sommelier ausbilden ließ, ist Rajas Thiele, Geschäftsführer der Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH, zu der die „TriBühne”, das Kulturwerk und das Meilenstein mit dem Kleinen Restaurant und dem Bargespräch gehören.

„Das war harte Arbeit“, sagt Diplom-Sommelier Thiele. 80 Biersorten musste er geschmacklich blind erkennen. „Es hat mich gestört, dass beim Essen im Restaurant über die Weine zum Essen beraten wird, aber nicht über Biere”, sagt Thiele. Dabei könnten Biere ein Fünf-Gänge-Menü ebenso gut begleiten wie Wein.

Das will Rajas Thiele jetzt seinen Gästen im Kleinen Restaurant nahebringen und lädt zu Seminaren ein. Das Kleine Restaurant bietet zwei Seminar-Themen an, einmal internationale Biere, kombiniert mit feinen Käsesorten, oder ein von Craft-Bieren begleitetes Fünf-Gänge-Menü.

Start ist am Sonnabend, 11. Oktober, 19 Uhr, mit der Bier-Käse-Verkostung. Acht Bier-Stile begleiten verschiedene Käse, und dazu erzählt Rajas Thiele von Sensorik, von Biergeschichte, -herstellung und -zutaten. Käsespezialistin und Wein-Sommelier Alexandra Szafran führt in die Geheimnisse des Käses ein. Der Preis beträgt 49 Euro pro Person.

Das erste Fünf-Gänge-Menü (79Euro pro Person) findet am Freitag, 31. Oktober, 19 Uhr, statt. Für das Menü sorgt Küchenchef Sebastian Hansen, durch die Welt der Biere führt wieder Rajas Thiele.

Um Anmeldung wird unter Telefon 040/30987202 oder unter Telefon 040/30987234 gebeten.