Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Prozess – 69-Jähriger soll Material von Baustelle gestohlen haben

Wegen Diebstahls steht am Dienstag, 5. August, ein 69-jähriger Mann vor dem Amtsgericht in Norderstedt.

Norderstedt/Henstedt-Ulzburg. Als Bauherr einer Hotelsanierung in Henstedt-Ulzburg soll er Ende 2012 seinen Hausmeister beauftragt haben, Material von der Baustelle in ein Gebäude nach Bad Bramstedt zu schaffen. Deckenplatten, Wandprofile, Trageschienen, Schrauben und Randwinkel sollen sich jedoch noch im Besitz der Lieferfirma befunden haben. Sie wurden in Bad Bramstedt verbaut. Der Prozess beginnt um 11 Uhr.