Norderstedt
Norderstedt

Mitmachen beim Workshop für den Ossenmoorpark

Für den Ossenmoorpark erarbeiten derzeit die Stadtverwaltung und die Bürger gemeinsam einen Parkpflege- und Entwicklungsplan.

Norderstedt. Jetzt soll die Öffentlichkeit im großen Rahmen in die Planung miteinbezogen werden.

Für Montag, 14. April, ist ein Workshop von 18 bis 21 Uhr im Atrium der Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark, Poppenbütteler Straße 230, geplant. Die Leitbilder für den Ossenmoorpark sollen an dem Abend erläutert und diskutiert werden. Außerdem sollen die Teilnehmer die Ergebnisse der Beteiligungswerkstätten aus dem letzten Jahr weiter vertiefen und erste Maßnahmen zur Aufwertung des Ossenmoorparks entwickeln. Das Ziel des Projekts ist es, den Ossenmoorpark als Grünverbindung des „Grünen Leitsystems“ für Norderstedt weiterzuentwickeln.

Der Ossenmoorpark ist eine wichtige Grünfläche im Stadtgebiet Norderstedt und soll als Naherholungsgebiet zu einer facettenreichen, naturnahen Freizeitgestaltung und attraktivem Wohnen beitragen.