Norderstedt
Sülfeld

Arcadia Streich-Quartett spielt in der Kirche

Das Arcadia String Quartet gestaltet das Konzert des Vereins Kammermusik in Borstel und Sülfeld am Donnerstag, 13. Februar, von 20 Uhr an in der Sülfelder Kirche. Das Ensemble aus Rumänien zählt zu den führenden Streichquartetten Europas. Die bislang höchste Auszeichnung des 2005 gegründeten Quartetts ist der erste Preis im Wigmore Hall International String Quartet Competition im April 2012. Auf dem Programm stehen Wolfgang Amadeus Mozarts Adagio und Fuge c-Moll, KV 546, Ludwig van Beethovens Quartett Nr. 6 in B-Dur, Opus 18, und Franz Schuberts Quartett „Der Tod und das Mädchen“ in d-Moll, D 810. Karten zu 15 Euro, Schüler und Studenten fünf Euro, gibt es unter Telefon 04194/504, unter www.kammermusik-borstel.de im Internet und an der Abendkasse.