Tensfeld

Einbrecher versteckt sich unter Wohnwagen

Unter einem Wohnwagen hat die Polizei in Tensfeld einen Einbrecher entdeckt. Der polizeibekannte 21 Jahre alte Wahlstedter war laut Ermittlungen der Polizei in eine Motorradwerkstatt eingestiegen, hatte Alarm ausgelöst und sich unter dem Wagen versteckt. Er bestreitet die Tat. Die Segeberger Kripo ermittelt.