Norderstedt
Aktiv für einen guten Zweck

Die "Toys Company" feiert ihren vierten Geburtstag

55 Menschen arbeiten derzeit bei der Norderstedter "Toys Company". Sie reparieren und vertreiben gebrauchtes Spielzeug, das gespendet wurde und geben es an bedürftige Kinder weiter, deren Eltern sich den Kauf neuer Spielsachen nicht leisten können.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.