Norderstedt
Unglück

Kaltenkirchen: Schützenhaus ausgebrannt

Als Michael Remus gestern Morgen gegen 3 Uhr auf der A 7 zur Arbeit fuhr, entdeckte er einen Feuerschein über dem Kaltenkirchener Freizeitpark.