Polizei schnappt Einbrecher in der De-Gasperi-Passage

Norderstedt. Norderstedter Polizisten haben nach einem Einbruch im Herold-Center den Täter festgenommen. Der 24-Jährige war in eine Bäckerei und in eine Eisdiele eingestiegen und hatte Wechselgeld gestohlen. Dabei handelte es sich nach Polizeiangaben um einen Betrag in dreistelliger Höhe. Bei der Tat löste der Mann Alarm aus. Die Beamten entdeckten den Täter in der benachbarten De-Gasperi-Passage. „Er konnte noch in Tatortnähe mitsamt dem Diebesgut angetroffen werden“, sagte eine Polizeisprecherin. Der Norderstedter wurde nach der Vernehmung entlassen.