Bundesstraße 192

Ausgebüxtes Pony bei Unfall getötet

Parchim. Drei ausgebüxte Ponys haben Autofahrer auf der Bundesstraße 192 bei Wendisch Waren erschreckt und einen Unfall verursacht. Als ein Auto mit einem Pony zusammenstieß, wurde das Tier so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste. Die übrigen Tiere wurden eingefangen.