Autobahn 23

Jäger entdecken Löcher im Wildschutzzaun

Elmshorn. Immer wieder waren Rehe auf die Fahrbahn gelangt. Jetzt haben Jäger an der Autobahn 23 zwischen Elmshorn und Pinneberg-Nord mehrere Lücken im Wildschutzzaun entdeckt. Die Autobahn war dort am Sonntagmorgen für etwa drei Stunden voll gesperrt worden, damit Jäger und Polizeibeamte die Strecke gefahrlos absuchen konnten. Insgesamt wurden sieben Löcher entdeckt, durch die ein Reh problemlos schlüpfen kann. Der Zaun soll nun repariert werden.