Ausgerastet

15-Jähriger wollte seine Mutter verprügeln

Braunschweig. Beim Versuch, einen Streit zwischen einer Mutter und ihrem 15 Jahre alten Sohn zu schlichten, hat sich ein Polizist in Braunschweig das Handgelenk gebrochen. Der Beamte hatte sich schützend vor die Mutter gestellt, um einen Angriff des Jugendlichen abzuwehren. Der Sohn attackierte den Beamten und brach ihm dabei das Gelenk. Weitere Versuche des Jungen, zu seiner Mutter zugelangen, wurden von den Polizisten verhindert. Erst auf der Polizeiwache beruhigte sich der 15-Jährige.