Verfolgungsjagd

Polizeiauto rammt Fluchtwagen

Braunschweig. Mit einem filmreifen Stunt haben Polizisten einen betrunkenen Autofahrer in Braunschweig gestoppt. Der Mann war den Beamten am Sonnabend aufgefallen, weil er Schlangenlinien fuhr. Als sie ihn anhalten wollten, gab der 38-Jährige Gas. Auf seiner Flucht stieß er beinahe mit mehreren anderen Autos zusammen. Die Polizisten konnten ihn erst stoppen, als sie sein Auto rammten.