Wasserleiche

Mann erlag vermutlich Herzinfarkt beim Baden

Aurich. Eine Wasserleiche gibt der Polizei in Aurich Rätsel auf. Spaziergänger hatten den Mann am Nordstrand der Insel Norderney entdeckt. Die Identität des Toten stehe bisher nicht fest. Der 60 bis 70 Jahre alte Mann mit schwarzer Badehose habe vermutlich beim Baden einen Herzinfarkt erlitten. Eine Obduktion ergab kein Fremdverschulden.