Seglertreffen I

124 zusätzliche Züge zur Kieler Woche

Kiel. Die Deutsche Bahn setzt zur Kieler Woche (19. bis 27. Juni) 124 zusätzliche Züge ein. Zudem fahren am Wochenende erstmals die ganze Nacht stündlich Züge nach Eckernförde, Lübeck und Neumünster, teilte die Bahn gestern mit. Da viele Besucher ihr Gepäck nicht mit auf das Volksfest und zu den Segelregatten nehmen wollen, stellt die Bahn außerdem auf zwei Lastwagen 1620 zusätzliche Schließfächer bereit. Zur Kieler Woche werden rund drei Millionen Gäste erwartet.