Quadfahrer stößt mit Regionalzug zusammen

Soltau-Fallingbostel. Fallingbostel - Ein 28-jähriger Quadfahrer ist beim Zusammenstoß mit einer Regionalbahn bei Bad Fallingbostel schwer verletzt worden. Der Mann wollte einen unbeschrankten Bahnübergang auf einer Gemeindestraße zwischen Bad Fallingbostel und Vierde überqueren. Dabei übersah er den herannahenden Regionalzug und prallte gegen die Seite des Triebwagens. Das Quad, ein einsitziges Fahrzeug mit vier Rädern, wurde zerstört, der Triebwagen wurde gering beschädigt.