Rettung aus Feuer in letzter Minute

Hannover. Mit schweren Verbrennungen am ganzen Körper ist am Freitag ein Mann in letzter Minute aus seiner brennenden Wohnung in Hannover gerettet worden. Der 70-Jährige hatte noch vergeblich versucht, das Feuer in seinen Zimmern zu löschen. Die Bewohner der benachbarten Wohnungen konnten sich selber in Sicherheit bringen. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.