Bremen (dpa/lni). Die Bremer Fans sind sich einig: In einer vereinsinternen Umfrage votiert eine klare Mehrheit für den österreichischen Mittelfeldspieler als besten Akteur der Saison.

Fans von Werder Bremen haben Mittelfeldspieler Romano Schmid in einer Umfrage als besten Spieler der Saison gewählt. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, votierten mehr als 7000 Fans von insgesamt etwa 16.000 Umfrage-Teilnehmern auf dem Whatsapp-Kanal des Clubs für den 24 Jahre alten Österreicher. Der wendige Nationalspieler, der auch bei der Europameisterschaft im Kader des Nachbarlands ist, verbuchte in 33 Liga-Spielen vier Treffer und sieben Vorlagen.

Torwart Michael Zetterer landete mit etwa 3500 Stimmen auf Platz zwei, dahinter folgte Offensivspieler Justin Njinmah mit 2000 Stimmen. Im vergangenen Jahr hatten Anhänger für den mittlerweile bei Borussia Dortmund spielenden Niclas Füllkrug gestimmt.