Neustadt am Rübenberge (dpa/lni). Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall in Neustadt bei Hannover ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, bargen die Einsatzkräfte den Fahrer tot aus seinem Wagen. Demnach war der Mann mit seinem Auto zwischen den Ortsteilen Wulfelade und Büren aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hatte einen Baum umgefahren. Das Fahrzeug kam dann seitlich auf dem Feld neben der Straße zu liegen.

Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall in Neustadt bei Hannover ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, bargen die Einsatzkräfte den Fahrer tot aus seinem Wagen. Demnach war der Mann mit seinem Auto zwischen den Ortsteilen Wulfelade und Büren aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hatte einen Baum umgefahren. Das Fahrzeug kam dann seitlich auf dem Feld neben der Straße zu liegen.