Quakenbrück (dpa/lni). Wegen eines Brands ist eine Schule im Landkreis Osnabrück am Dienstag geräumt worden. Die Unterbrechung des Schulbetriebs habe weniger als eine Stunde gedauert, sagte eine Polizeisprecherin. Ihr lagen keine Informationen vor, wie viele Schülerinnen und Schüler in Quakenbrück von der Räumung betroffen waren. In der Schule standen den Angaben nach ein Mülleimer und Toilettenpapierrollen in Flammen. Ein größerer Sachschaden ist bei dem Feuer nicht entstanden. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.

Wegen eines Brands ist eine Schule im Landkreis Osnabrück am Dienstag geräumt worden. Die Unterbrechung des Schulbetriebs habe weniger als eine Stunde gedauert, sagte eine Polizeisprecherin. Ihr lagen keine Informationen vor, wie viele Schülerinnen und Schüler in Quakenbrück von der Räumung betroffen waren. In der Schule standen den Angaben nach ein Mülleimer und Toilettenpapierrollen in Flammen. Ein größerer Sachschaden ist bei dem Feuer nicht entstanden. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.