Löningen (dpa/lni). Am Bierstand eines Osterfeuers im Landkreis Cloppenburg wurde einem Mann ein Bierglas gegen das Gesicht geworfen. Der mutmaßliche Täter und das Opfer wurden beide verletzt.

Bei einem Osterfeuer in Löningen (Landkreis Cloppenburg) hat ein 20 Jahre alter Mann einen 52-Jährigen mit einem Bierglas gegen das Gesicht geschlagen. Der Mann kam in der Nacht zu Montag mit Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der mutmaßliche Täter zog sich Schnittverletzungen an der Hand zu.