Selsingen (dpa/lni). Eine 19-Jährige ist bei einem Unfall in Selsingen (Landkreis Rotenburg) unter ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die junge Frau kam am Freitag aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Die Autofahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Fahrzeug geschleudert und unter ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr stellte das auf der Seite liegende Auto mit Rettungsleinen und Muskelkraft wieder auf die Räder und befreite die Schwerverletzte. Sie wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 19-Jährige ist bei einem Unfall in Selsingen (Landkreis Rotenburg) unter ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die junge Frau kam am Freitag aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Die Autofahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Fahrzeug geschleudert und unter ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr stellte das auf der Seite liegende Auto mit Rettungsleinen und Muskelkraft wieder auf die Räder und befreite die Schwerverletzte. Sie wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.