Neustadt (dpa/lni). Ein Mann hat in einem Restaurant in Neustadt in der Region Hannover eine Tasche mit mehr als 35.000 Euro gefunden. Der Finder habe die mit zwei Lederriemen und einem Vorhängeschloss gesicherte Tasche bei der Polizei abgegeben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Beamten öffneten sie vorsichtig und entdeckten das Bargeld im Wert von insgesamt 35.750 Euro.

Ein Mann hat in einem Restaurant in Neustadt in der Region Hannover eine Tasche mit mehr als 35.000 Euro gefunden. Der Finder habe die mit zwei Lederriemen und einem Vorhängeschloss gesicherte Tasche bei der Polizei abgegeben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Beamten öffneten sie vorsichtig und entdeckten das Bargeld im Wert von insgesamt 35.750 Euro.

Noch sei völlig unklar, wem das Geld gehöre. Es werde nun ermittelt, ob es sich bei dem Geld möglicherweise um Diebesgut handele. Sollte sich der Besitzer der Tasche nicht melden, wird das Geld nach Angaben der Polizei an die Stadt Neustadt übergeben. Der Mann, der die Tasche gefunden hatte, verzichtete auf einen Finderlohn.