Steinfurt (dpa/lnw). Der Stromausfall an Teilen des Flughafens Münster-Osnabrück am frühen Montagmorgen ist behoben worden. Die Ursache war ein technischer Defekt an Leitungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Abflüge oder Landungen waren von dem Ausfall nicht betroffen. Betroffen waren auch große Teile der Stadt Greven (Kreis Steinfurt), wo die Störung inzwischen ebenfalls behoben ist.

Der Stromausfall an Teilen des Flughafens Münster-Osnabrück am frühen Montagmorgen ist behoben worden. Die Ursache war ein technischer Defekt an Leitungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Abflüge oder Landungen waren von dem Ausfall nicht betroffen. Betroffen waren auch große Teile der Stadt Greven (Kreis Steinfurt), wo die Störung inzwischen ebenfalls behoben ist.