Unfall

Auto prallt gegen Schulbus: 62-Jähriger gefährlich verletzt

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Werlte (dpa/lni). Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Auto in Werlte im Landkreis Emsland hat der 62 Jahre alte Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der 52 Jahre alte Fahrer des mit 19 Kindern und Jugendlichen besetzten Busses sowie eine 14-Jährige und eine 15-Jährige trugen bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag leichte Verletzungen davon, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 62-Jährige Fahrer war mit seinem Wagen auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte er mit dem Schulbus. Der Mann wurde ins Krankenhaus geflogen. Ein Seelsorger betreute die Kinder.