Kriminalität

Unbekannte werfen Gegenstände auf A28: Polizei sucht Zeugen

dpa
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.

Foto: dpa

Leer. Von einer Autobahnbrücke haben Unbekannte am Donnerstag Gegenstände auf die A28 in Richtung Oldenburg geworfen. Dabei wurde das Dach eines vorbeifahrenden Autos getroffen und beschädigt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 50-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Bei den Gegenständen handelte es sich nach ersten Erkenntnissen um Asphaltbrocken. Nun suchen die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizeiinspektion Leer/Emden nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:220513-99-277922/4

( dpa )