Fußball

Hannover 96 löst Vertrag mit Abwehrspieler Basdas auf

dpa

Hannover. Fußball-Zweitligist Hannover 96 und der türkische Abwehrspieler Baris Basdas haben ihren Vertrag nach nur einer Saison wieder aufgelöst. Das gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt. Der 31-Jährige war 2020 von Fatih Karagümrük nach Hannover gewechselt, kam dort aber nur 18 Mal zum Einsatz.

Der neue Trainer Jan Zimmermann sagte erst in der vergangenen Woche: "Wir sind sportlich nicht zufrieden mit Baris." Dessen Berater kritisierte diese Aussage daraufhin in einem Gespräch mit der "Bild"-Zeitung scharf ("Das ist eine Unverschämtheit").

© dpa-infocom, dpa:210721-99-463990/2

( dpa )