Fußball

Nach Verletzung von Plogmann: Meppen holt Torwart Frommann

Constantin Frommann im Trikot seines Ex-Vereins SC Freiburg.

Constantin Frommann im Trikot seines Ex-Vereins SC Freiburg.

Foto: dpa

Meppen. Fußball-Drittligist SV Meppen hat auf die schwere Verletzung von Stammtorwart Luca Plogmann reagiert und in Constantin Frommann einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 22-Jährige stand bis zum Ende der vergangenen Saison beim SC Freiburg unter Vertrag, war zuletzt aber vereinslos. Deshalb konnten die Meppener ihn nun auch nach dem Ablauf der Transferperiode verpflichten.

Frommann erhält bei den Emsländern nach Angaben des Clubs vom Freitag einen Zweijahresvertrag. Plogmann fällt nach einem Patellasehnenriss mehrere Monate lang aus. "Wir hatten Constantin schon länger im Blick. Er ist wie Luca ein junger Torwart mit enorm viel Potenzial. Wir sind froh, dass wir in dieser schwierigen Phase eine sehr gute Lösung kurzfristig umsetzen konnten", sagte Meppens Trainer Torsten Frings.