Verkehr

60 Jahre alter Autofahrer fährt gegen Baum: schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

Foto: dpa

Ankum. Ein 60 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 74 bei Ankum im Landkreis Osnabrück schwer verletzt worden. Er kam in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte. Nachdem der 60-Jährige am Donnerstagabend zunächst gegen einen Baum fuhr, überschlug sich sein Wagen. Das Auto landete auf dem Dach, der Mann verletzte sich dabei schwer am Kopf. Er kam in eine Klinik. Die Ursache war zunächst unklar. Die Fahrbahn war nach Angaben des Sprechers nass.