Unfälle

Auto kracht gegen Baum: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Feuerwehrleute stehen neben einem ausgebrannten Auto.

Feuerwehrleute stehen neben einem ausgebrannten Auto.

Foto: dpa

Ostercappeln. Ein bei einem Autounfall in Ostercappeln nahe Osnabrück schwer verletzter Mann schwebt in Lebensgefahr. Während der Fahrt auf der Bundesstraße 51 kam der 18-Jährige nach rechts von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Aufprall am Mittwochabend war so heftig, dass das Auto auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde. Der Mann konnte noch selber aus dem Auto steigen. Ersthelfer betreuten ihn. Das Auto fing laut Polizei Feuer und brannte aus. Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.