Niedersachsen

Nach Todesfall: Neue Tuberkulose-Kranke im Gefängnis

Ein Justizbeamter geht über einen langen Flur in der Justizvollzugsanstalt Sehnde.

Ein Justizbeamter geht über einen langen Flur in der Justizvollzugsanstalt Sehnde.

Foto: dpa

Ende Januar war ein 35 Jahre alter Häftling aus Somalia an TBC gestorben. Nun gibt es in Sehnde neue Fälle.