Fußball

Werder will mit Sieg gegen VfB Europa-League-Kurs halten

Eine Werder Bremen Fahne weht vor blauem Himmel.

Eine Werder Bremen Fahne weht vor blauem Himmel.

Foto: dpa

Bremen. Mit einem Heimsieg gegen den VfB Stuttgart will der SV Werder Bremen in der Fußball-Bundesliga auf Europa-League-Kurs bleiben. Die Norddeutschen empfangen die abstiegsgefährdeten Schwaben am Freitag um 20.30 Uhr im Weserstadion. Bremen ist in diesem Jahr noch ungeschlagen und hat gegen Stuttgart eine starke Heimbilanz. Der letzte Stuttgarter Sieg an der Weser liegt bereits mehr als zwölf Jahre zurück. Die Bremer wollen an das letzte Heimspiel anknüpfen, als der FC Augsburg klar mit 4:0 bezwungen wurde.