Notfälle

Vermisster Mann tot im Teich gefunden

Wietze. Nach einer fast 24-stündigen Suchaktion ist in Wietze (Landkreis Celle) die Leiche eines vermissten Mannes gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, lag der 54-Jährige in einem Teich in der Nähe seines Wohnorts. "Die Todesursache steht noch nicht fest. Theoretisch ist alles möglich", sagte ein Sprecher der Polizei. Mehr als 100 Rettungskräfte hatten seit Samstagnachmittag nach dem Mann gesucht. Dabei kamen auch Spürhunde, Boote und Drohnen zum Einsatz.