Verbände

Rechnungshof: Kritik an Bezügen der Ärztekammer-Präsidentin

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker.

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker.

Foto: dpa

Die Leitung der Ärztekammer Niedersachsen ist ein Ehrenamt. Doch die Führung erhält hohe Aufwandsentschädigungen. Und die Präsidentin durfte sich alle drei Jahre einen neuen Dienstwagen aussuchen und den alten privat behalten. Zumindest diese Regel wurde nun abgeschafft.