Niedersachsen

Seltener Nachwuchs: Weiße Löwen im Serengeti-Park geboren

Drei kleine weiße Löwenbabys in ihrem Gehege im Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen).

Drei kleine weiße Löwenbabys in ihrem Gehege im Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen).

Foto: Asta Knoth / dpa

Im Serengeti-Park Hodenhagen erblickten nun gleich drei weiße Löwenbabys das Licht der Welt.

Hodenhagen.  Im Serengeti-Park Hodenhagen sind gleich drei weiße Löwenbabys geboren worden. Die kleinen Raubkatzen sind gesund und hungrig, wie eine Sprecherin des Parks am Mittwoch mitteilte. Die Zahl der dort lebenden weißen Löwen ist damit auf neun gestiegen.

Ihre Besonderheit sind das weiße bis cremefarbene Fell und die strahlend blauen Augen. Wegen des auffälligen Aussehens ist es für die Tiere schwierig, in der freien Natur zu überleben. Besucher werden die jungen Löwen erst ab April 2017 anschauen können, denn Ende Oktober geht der Park in die Winterpause. (dpa)