Atommülllager Asse

Radioaktiv belastete Salzlösung in der Asse abgepumpt

Insgesamt 17 Kubikmeter der Lösung wurden in 750 Metern Tiefe abgepumpt. Die Maßnahme soll gemäß „Lex Asse“ die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus dem maroden Atommüllager vorbereiten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.