Demmin (dpa/mv). In der Nähe von Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist eine 41-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto am Dienstagnachmittag aus bislang ungeklärten Gründen von der L271 ab und rammte ein entgegenkommendes Fahrzeug seitlich. Dadurch sei das Auto ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

In der Nähe von Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist eine 41-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto am Dienstagnachmittag aus bislang ungeklärten Gründen von der L271 ab und rammte ein entgegenkommendes Fahrzeug seitlich. Dadurch sei das Auto ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.