Schwerin (dpa/mv). In Mecklenburg-Vorpommern wird das Wetter am Mittwoch trüb und nebelig. Erst im weiteren Tagesverlauf lockert das trübe Wetter laut Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) von West nach Ost auf. Es soll bei Höchsttemperaturen zwischen fünf und acht Grad trocken bleiben.

In Mecklenburg-Vorpommern wird das Wetter am Mittwoch trüb und nebelig. Erst im weiteren Tagesverlauf lockert das trübe Wetter laut Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) von West nach Ost auf. Es soll bei Höchsttemperaturen zwischen fünf und acht Grad trocken bleiben.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es wolkig und niederschlagsfrei. Die Temperaturen können laut Deutschem Wetterdienst (DWD) auf bis zu null Grad absinken. Am Donnerstag selbst wird es heiter und trocken bei Höchstwerten von bis zu 13 Grad.