Vorpommern-Rügen

Unfall auf Rügen: Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Glowe (dpa/mv). Ein 70 Jahre alter Fahrradfahrer hat bei einem Unfall mit einem Auto auf der Insel Rügen lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die 35-jährige Autofahrerin war am Donnerstagabend nahe Glowe unterwegs, als der Radfahrer plötzlich von rechts auf die Fahrbahn fuhr, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 70-Jährige stürzte und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus in Greifswald gebracht.