Unfall

Vorfahrt missachtet: Drei Personen schwer verletzt

dpa
Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: dpa

Ferdinandshof. Bei einem Verkehrsunfall in Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Eine 82-jährige Autofahrerin habe am Mittwochabend an einer Kreuzung die Vorfahrtsregeln missachtet und sei deswegen mit einer 17-jährigen Motorradfahrerin zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Auf dem Motorrad befand sich auch ihr zehnjähriger Bruder als Beifahrer. Alle drei Unfallbeteiligten seien den Angaben zufolge schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Sie wurden in Kliniken gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220623-99-764381/2

( dpa )