Unfälle

Auffahrunfall auf B96: 21-Jährige schwer verletzt

dpa
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme.

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme.

Foto: dpa

Stralsund. Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 96 in Stralsund in Fahrtrichtung Rügen ist eine Autofahrerin am Montag schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen laut Polizei fuhr die 21-Jährige aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald auf das Auto einer 41-Jährigen aus Stralsund, die abgebremst hatte, weil ein anderer Wagen plötzlich auf ihre Spur gewechselt hatte. Die 21-Jährige kam ins Klinikum Stralsund, die 41-Jährige wurde nur leicht verletzt. Der Schaden wurde auf etwa 30 000 Euro beziffert.

© dpa-infocom, dpa:220117-99-746315/2

( dpa )