Bildung

50 Hochschulen locken mit erster "Online-Studienmesse"

dpa

Neubrandenburg. Wer in diesem Jahr ein Studium beginnen will, kann sich online über Studienmöglichkeiten im Norden schlau machen. Wie ein Sprecher der Neubrandenburger Arbeitsagentur am Mittwoch mitteilte, bieten an diesem Samstag erstmals mehr als 50 Hochschulen und Universitäten vom Emsland bis Vorpommern eine "Online-Studienmesse" an. Interessierte können sich zuschalten und bekommen alle Fragen rund ihre anvisierten Studienrichtungen beantwortet.

In Mecklenburg-Vorpommern stehen Abiturienten zwei Universitäten in Rostock und Greifswald sowie Hochschulen in Wismar, Rostock, Stralsund und Neubrandenburg zur Verfügung. Das Gros der Studenten kam bisher aus Mecklenburg-Vorpommern, viele aber auch aus Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-472372/2

( dpa )