Wetter

Regen, milde Temperaturen und Sturm am Wochenende

Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg.

Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg.

Foto: dpa

Mecklenburg-Vorpommern steht ein Wochenende mit wechselhaftem Wetter bevor. Am Samstag wird es noch weitgehend trocken bleiben, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag mitteilte. Es wird aber sowohl sonnige als auch regnerische Abschnitte bei Höchsttemperaturen von 10 Grad Celsius in Rostock geben, so die Prognose. Am Sonntag erwartet die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern dann voraussichtlich Schmuddelwetter: Die Wolken verdichten sich zunehmend und Regen und stellenweise Sturm werden erwartet. Die Höchsttemperaturen am Sonntag liegen laut DWD bei 14 Grad in Schwerin.