Kriminalität

Männer erpressen Bargeld von zwei 16-Jährigen in Rostock

Ein Streifenwagen mit Blaulicht.

Ein Streifenwagen mit Blaulicht.

Foto: dpa

Rostock. Zwei Männer haben in Rostock mit einem vorgehaltenen Messer von zwei Jugendlichen Bargeld erpresst. Die 16-Jährigen hatten am Donnerstagabend einen Supermarkt verlassen, als die beiden Männer sie ansprachen, wie die Polizei mitteilte. Nachdem sie sich mit Bargeld in zweistelliger Höhe entfernt hatten, kamen sie kurz darauf erneut auf die Jugendlichen zu und verlangten die Jacke von einem der 16-Jährigen. Polizisten suchten nach den Tätern, blieben aber zunächst erfolglos.